Bilbao

Tor zur Biskaya

© Instituto de Turismo de España, TURESPAÑA

Besuchen Sie die alte Hafenstadt Bilbao, die nach Eröffnung des Guggenheim Museums einen rasanten Aufstieg zu einer der ersten Kulturadressen Europas erfuhr.

Sie erleben die Schönheiten der Costa Vizcaína mit den eleganten Seebädern und der geschichtsträchtigen Stadt Guernica.

 

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Bilbao - Stadtrundfahrt

Flug nach Bilbao. Nach Ankunft unternehmen Sie gleich eine Stadtrundfahrt und gewinnen einen ersten Eindruck von der Hauptstadt der Provinz Biskaya. Neben dem Guggenheim Museum schmücken Werke anderer berühmter Architekten die Stadt. So zum Beispiel die Brücke von Santiago Calatrave oder der Kongresspalast von Federico Soriano.
Zunächst fahren Sie auf den Stadtberg Artxanda, von wo aus Sie die beste Aussicht über Bilbao haben. Danach fahren Sie durch das Viertel Ensanche, durch die Gran Via bis zum Platz Moyua, um dann zum historischen Zentrum zu gelangen, das nur für Fußgänger zugänglich ist. Sie sehen u. a. die Kathedrale Santiago, die Plaza Nueva und den Mercado de la Ribera.
Zum Abschluss der Stadtbesichtigung besuchen Sie noch die Metro der Stadt, die vom berühmten Architekten Norman Foster entworfen wurde.

2. Tag: Vormittags Besuch des Guggenheim Museum

Am Vormittag besuchen Sie das berühmte Guggenheim Museum. Das von Frank O’Gehry entworfene Gebäude aus Stahl, Glas, Kalkstein und Titan hat der einstigen Industriestadt am Atlantik ein völlig neues Image gegeben. Direkt am Fluss in der neuen Gegend von Abandoibarra beherbergt das 1997 eröffnete Guggenheim Museum auf 24.000 m² je nach Jahreszeit verschiedene und interessante Wanderausstellungen zeitgenössischer, moderner aber auch klassischer Kunst. Hier können Sie z. B. die Werke von Kandinsky, Marc Chagall, Henri Matisse, Paul Klee, Salvador Dalí, Joan Miró und Juan Gris, Mark Rothko, Anselm Kiefer etc. bewundern. Außerdem sind die permanente Ausstellung mit Skulpturen/ Kunstwerken von Richard Serra „The Matter of Time“ sowie die Skulpturen von Jeff Koons und Louise Bourgeois zu sehen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Ganztagesausflug an die Costa Vizcaina

Am Morgen fahren Sie entlang der Meerenge von Bilbao bis Las Arenas. Der Ort ist bekannt für die aus Eisen erschaffene Hängebrücke „Puente Bizkaia“, die 1893 eingeweiht wurde und heute zum Weltkulturerbe zählt. Sie fahren weiter nach Getxo an der Mündung des Nervions. Im 19. Jahrhundert sorgten reiche Kaufleute aus Madrid und Bilbao, die ihren Sommersitz hierher verlegten, für einen enormen wirtschaftlichen Aufstieg des Städtchens. Es entstanden Seebäder, ein Casino und zahlreiche Villen.
Ihr nächster Halt ist in Bakio, wo Sie eine typische Txakoli-Weinkellerei besuchen werden und einiges über die Herstellung des trockenen, leicht moussierenden Weißweins erfahren werden. Weiter entlang der Küste fahren Sie nach Bermeo, mit seinem wichtigen Fischereihafen. Im gotischen Turm Torre de Ercilla besuchen Sie das Fischermuseum.
Anschließend führt die Fahrt über das Surferparadies Mundaka in die geschichtsträchtige Stadt Guernika. Sie besuchen das berühmte Casa de Juntas, eine ehemalige Kapelle, in der das Provinz-Parlament zusammentrifft und den Europa-Park mit Skulpturen von Henry Moore und Eduardo Chillida. Am Nachmittag kehren Sie nach Bilbao zurück.

4. Tag: Abreise

Je nach Rückflugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug von Deutschland nach Bilbao und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 3 Übernachtungen im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel (Landeskategorie)
  • Tägliches Frühstücksbuffet
  • Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. aller anfallenden Eintrittsgelder und mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen inkl. City-Guide

Hinweis

Unsere Grundprogramme sind Reisevorschläge. Gerne passen wir die Reiseverläufe Ihren individuellen Wünschen an. Kontaktieren Sie uns: Reise planen

Bitte tragen Sie Namen und Telefonnummer ein – wir rufen Sie zurück!