Istanbul

Stadt auf zwei Kontinenten

Istanbul, Hagia Sophia / © digitalstock.de

Istanbul ist eine der anziehendsten Städte der Welt. Aufgrund der historischen und kulturellen Vielfältigkeit ist die Stadt am Bosporus wie ein Freilichtmuseum.

Verteilt auf sieben Hügeln und zwei Kontinenten bildet sie eine Brücke zwischen Europa und Asien. Die wechselreiche Geschichte aus byzantinischer, römischer und osmanischer Zeit spiegelt sich in zahlreichen Sehenswürdigkeiten wider.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Flug von Deutschland nach Istanbul. Nach Ankunft Begrüßung durch die örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Im Hotel angekommen, gibt Ihnen der Reiseleiter erste Informationen zum Ablauf der nächsten Tage.

2. Tag: Bosporus Bootsfahrt – Gewürzmarkt – Hagia Sophia – Blaue Moschee – Großer Basar

Am Vormittag erleben Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Bosporus die großartige Silhouette und Lage Istanbuls. Sie kommen vorbei an Sultanspalästen und malerischen Buchten. Rückkehr in die Altstadt und Besuch des Gewürzmarktes, der mit seinen Düften und der Vielfalt von Gewürzen, getrockneten Früchten und Süßigkeiten schöne Fotomotive und Gelegenheiten zum Einkaufen bietet. Mittagspause in der Nähe des Basars.
Istanbul hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten und heute Nachmittag steht einer der Höhepunkte Ihres Besuches auf dem Programm: die Hagia Sophia. Über fast 1000 Jahre hinweg, bis zum Bau des Petersdoms, galt sie als die bedeutendste und größte Kirche des Christentums. Anschließend besuchen Sie die Sultan-Ahmet-Moschee, auch Blaue Moschee genannt. Den Abschluss des heutigen Tages bildet der Besuch des berühmten Großen Basars (Kapali Çarsi). Der Basar mit seinen etwa 4.000 Geschäften erstreckt sich von der Nuruosmaniye- bis zur Beyazit-Moschee und bietet alles was das Herz begehrt.

3. Tag: Topkapi Palast – Süleymaniye Moschee

Der Vormittag ist dem Besuch des Topkapi-Palastes mit einer Ausstellung osmanischer Schätze gewidmet (der Harem ist nicht inklusive). Hier entführt Sie Ihr Reiseleiter mit den Geschichten rund um die Osmanischen Herrscher in eine andere Zeit. Nach der Mittagspause besuchen Sie eine der schönsten Moscheen Istanbuls: die Süleymaniye Moschee. Die beeindruckende Moschee liegt in einem Garten auf einem der Hügel der Altstadt und wurde vom Baumeister Mimar Sinan als sein „Gesellenstück“ bezeichnet. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Zusatzausflug: Eyüp Moschee, Chora Kirche und Rustem Pasha Moschee (fakultativ) – Abreise

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Falls Sie lieber an einem organisierten Ausflug teilnehmen möchten, bieten wir Ihnen dazu natürlich auch die Möglichkeit. Ihr halbtägiger Ausflug führt Sie zunächst zur Eyüp Moschee mit dem Grab des Fahnenträgers des Propheten. Im Anschluss besuchen Sie die Chora (Kloster-) Kirche mit Ihren byzantinischen Mosaiken. Den Abschluss des Ausfluges bildet die Rustem Pasha Moschee – ein weiteres Werk des Architekten Sinan. Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug von Deutschland nach Istanbul und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 3 Übernachtungen im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Tägliches Frühstücksbuffet
  • Transfers im modernen, klimatisierten Reisebus
  • Ausflüge und Besichtigungen inkl. der Eintrittsgelder lt. Programm
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Transfers und des Ausflugsprogramms
  • Ausführliche Reiseinformationen inkl. Reiseführer (City-Guide)

Hinweis

Unsere Grundprogramme sind Reisevorschläge. Gerne passen wir die Reiseverläufe Ihren individuellen Wünschen an. Kontaktieren Sie uns: Reise planen

Bitte tragen Sie Namen und Telefonnummer ein – wir rufen Sie zurück!