AKTUELLE REISEHINWEISE ZUM CORONAVIRUS/COVID-19 (Stand 17.06.2020)

Am 3. Juni hatte das Bundeskabinett beschlossen, die wegen der Corona-Pandemie geltende Reisewarnung für insgesamt 31 EU- und Schengen-Staaten ab dem 15. Juni aufzuheben. Am 10. Juni hat die Bunderegierung nunmehr angekündigt, die bestehende Reisewarnung für alle anderen, zumeist außereuropäischen Länder bis einschließlich 31. August zu verlängern.

In seinen aktualisierten Informationen zu dieser Reisewarnung weist das Auswärtige Amt jedoch auf die Möglichkeit einer vorzeitigen Aufhebung der Reisewarnung für einzelne Reiseländer hin. Grundlage für eine solche bilaterale Übereinkunft sind neben der Zahl der Neuinfizierten der Zustand des Gesundheitswesens im jeweiligen Land und die Rückreisemöglichkeiten im Falle einer erneuten Lage-Verschärfung. Wichtigstes Kriterium für eine Lockerung oder Verschärfung der Ein- und Ausreisebestimmungen ist die Zahl der Neuinfizierten. Überschreitet diese Zahl den Grenzwert von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner im Zeitraum der letzten sieben Tage bleibt eine Reisewarnung bestehen oder sie wird erneut ausgesprochen.

Wegen dieser Verlängerung der Reisewarnung sehen wir uns nun gezwungen, ab sofort alle Reisen in Nicht-EU- und Schengen-Staaten bis einschließlich 31. August abzusagen. Aufgrund der positiven Entwicklung der Zahl der Neuinfizierten besteht jedoch für einige Länder die Möglichkeit einer bilateralen Einigung mit der Bundesregierung und somit die Möglichkeit einer vorzeitigen Aufhebung der Reisewarnung.

Ab dem 1. Juli beginnen wir mit der Durchführung erster Reisen in einzelne europäische Länder. Wir prüfen schrittweise alle anstehenden Reisen nach strengen hygienischen und touristischen Kriterien und entscheiden jeweils bis spätestens einen Monat vor Abreise, ob wir eine Reise durchführen können oder absagen müssen.

Ihre Gesundheit und Sicherheit stehen für uns an erster Stelle. Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, sorgen wir selbstverständlich dafür, dass unterwegs alle erforderlichen Hygienemaßnahmen, gesetzlichen Bestimmungen und offiziellen Empfehlungen berücksichtigt werden – sei es im Bus, im Hotel oder bei Besichtigungen.

Sie haben Fragen zu Ihrer Reisebuchung? Dann kontaktieren Sie uns gern! Sie erreichen unser Büro Mo. – Fr. von 8:00 – 18:00 Uhr telefonisch oder per Mail.

Stand: 17. Juni 2020

Zurück

Gruppenreise planen

Gemeinsam mit Ihnen planen wir Ihre individuelle Gruppenreise.

Wir organisieren Gruppenreisen

» für Unternehmen » für Vereine » für Freundeskreise » als Leserreise » als Incentive » als Themenreise

Bitte tragen Sie Namen und Telefonnummer ein – wir rufen Sie zurück!